1000 Schätze-Team trifft sich in Hannover

Ab 2022 bundesweite Verbreitung des Grundschulprogramms “1000 Schätze”

Hannover, Oktober 2021: Nach langer Pause trafen sich die vier Programmkoordinatorinnen (von li: Ute Gringmuth-Dallmer, Heidi Kuttler, Ricarda Henze und Neela Schremmer) erstmals wieder in Präsenz. Wir planten die bundesweite Verbreitung des Programms, die mit der Ausbildung von neuen 1000 Schätze-Trainer*innen im ersten Quartal 2022 beginnt. Koordiniert wird diese von Ute Gringmuth-Dallmer vom neuen 1000 Schätze-Kompetenzzentrum in Berlin.

Präventionsbeirat tagt in der Villa Schöpflin

Lörrach, Juli 2021: Als Mitglied des Präventionsbeirats der Villa Schöpflin freue ich mich immer auf die Treffen mit kompetenten Kolleg*innen aus München, Berlin und dem hohen Norden. Wie schön, dass wir uns “live” treffen konnten! Die zwei Tage waren gefüllt mit einem anregenden Einblick in die Arbeit der Villa Schöpflin und einem spannenden Fachaustausch.

BZgA veröffentlicht Factsheets zur Expertise Suchtprävention 2020

Das Factsheet “Suchtprävention in Gesundheitsversorgung und Kommune”
Link zu BZgA
Köln, April 2021: Fünf neue Factsheets fassen zentrale Ergebnisse der neuen BZgA-Expertise zusammen. Die von Prof. Anneke Bühler und mir erstellten Blätter sollen Entscheider*innen in Politik und Prävention bei der Auswahl geeigneter Programme unterstützen. Factsheets gibt es zu den Themen Kommune und Gesundheitsversorgung, Schule, Alkohol, Cannabis und Tabak